Jens Neutag

Jens Neutag

"Mit Volldampf"

 Jens Neutag

Ort:  Erwitte Kleinkunstbühne im Hotel Büker

Datum: 20. September 2019 20.00 Uhr

Eintrittpreis pro Karte beträgt  17,50 Euro inkl VVG

(9,00 Euro für Schüler/Studenten)

an der Abenkasse 20,00 Euro

Hier können Karten Online bestellt werden

Kabarett zur rechten Zeit

Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus: Er geht als Kabarettist in die Politik. Nicht irgendwie, sondern ganz zielstrebig. Also, so zielstrebig wie es die Generation „um die 40“ eben macht. Man sagt nicht wirklich Ja, aber weil man auch nicht Nein gesagt hat, steht man irgendwann auf dem Wahlzettel. Und wenn er schon einmal das Sagen hat, dann wird alles anders, jetzt, sofort und mit VOLLDAMPF. Das ist der Plan und obwohl dann doch alles ganz anders kommt, stellt Jens Neutag eines eindrucksvoll unter Beweis: Er ist der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts.

MIT VOLLDAMPF ist Hochleistungskabarett ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Eine messerscharfe Gegenwartsanalyse mit komödiantischen Mitteln, kurzum: Satire am Puls der Zeit. Pointiert, entlarvend, aber vor allem mit allerhöchstem Unterhaltungsfaktor.

MIT VOLLDAMPF ist das siebte Solo-Programm des mehrfach preisgekrönten Kabarettisten Jens Neutag. Er ist immer wieder im Radio (u.a. WDR5) und Fernsehen (u.a. seit 2016 regelmäßiger Gast in der SWR-Spätschicht) präsent, aber am allerliebsten stellt er sich allabendlich vor sein Publikum.

MIT VOLLDAMPF: Regie Martin Maier-Bode

Copyright für Pressefotos: Oliver Haas Fotodesgin / www.citizenx-photo.com

Kontakt: norbert michulsky -- 0213777643 -- Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Firas Alshater

Plakat

 

Hier sind Karten Online zu bestellen

„Ich hab genug Hass gesehen. Mit Lachen und Humor erreicht man viel mehr.“

Firas Alshater ist ein ganz normaler Berliner mit Hipsterbart und Brille, ein Comedian und erfolgreicher YouTuber. Nur, dass er bis vor Paar Jahren in Syrien für seine politischen Videos sowohl vom Assad-Regime als auch von Islamisten verhaftet und gefoltert wurde. Erst die Arbeit an einem Film erbrachte ihm das ersehnte Visum für Deutschland, und Firas betrat den größten Kokon der Welt: den Westen. Seitdem versucht er, uns zu verstehen: das Pfandsystem, private Briefkästen, Fahrkartenautomaten und die deutsche Sprache („Da reicht ein Leben nicht für“). Doch als sein Bruder mit Familie über das Mittelmeer nach Europa kommt, erkennt Firas: Ich bin schon total deutsch. Kann also noch was werden mit uns und diesem neuen Land. Von seinen Erlebnissen in Deutschland und Syrien erzählt Firas witzig, tragikomisch, offen und immer liebenswert frech.

Seit fünf Jahren lebt der syrische Flüchtling und YouTube-Star Firas Alshater in Deutschland. Er hat so ziemlich jede Region bereist, und auch wenn er mittlerweile mit vielem vertraut ist, bleiben ihm andere Dinge vielleicht ewig ein Rätsel, besonders wenn nicht mal die Deutschen selber sie verstehen: Zum Beispiel, wer denn jetzt bitteschön “die Deutschen” sind? Bio-Deutsche? Naja, sie lieben Bio - aber warum streiten sie dann mit den Gutmenschen? In solchen Fällen kann nicht mal Firas' Freund Jan großartig helfen - aber sie können gemeinsam lachen, über sich, alle anderen und die kleinen Sternstunden, die Deutsche und Nicht-ganz-so-Deutsche in ihrem gemeinsamen Land ja dann doch immer wieder erleben können. Wenn sie denn wollen

Firas Alshater, geboren 1991 in Damaskus, studierte Schauspiel. In der Revolution gegen Baschar al-Assad begann er als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen zu arbeiten. Er wurde mehrfach verhaftet und brutal gefoltert. Seit 2013 lebt er in Berlin. Gemeinsam mit Jan Heilig drehte er den Dokumentarfilm Syria Inside sowie diverse YouTube-Videos für die Webserie Zukar.
Firas Alshater glaubt unerschütterlich daran, dass Integration funktionieren kann.

Schultheater 2019

01.10.2019 Schultheater

 

`Der Neue` wieder die Bühne `Theaterspiel `aus Witten

mit ihrem neuesten Stück, für die Stufen 7 Und 8 der Sekundarschule und des Gymnasiums,

in der Aula des Gymnasiums, finanziert durch die Sparkasse Lippstadt – Danke dafür 

 

Logo Sparkasse Lippstadt

10.10.2019 WortGewitter 2!!

 

Erwitter Wort Gewitter!!!

Logo Basis Farbe

 

Ort: Aula Gymnasium Erwitte

Datum: 10.10.2019, 19:30 Uhr 

 

Eintrittspreise: 11,- € Erw., 8,-€  Schüler/Studenten,  ——— online und Abendkasse:

Gruppen ab 5 Schüler 5,- pro Karte

 in Kooperation mit der VHS-Lippstadtvhslogo

Unter dem Titel „ErWITTER Wort GeWITTER“ startet der Kulturring Erwitte zum zweiten Poetry Slam!

Best of Poetry Slam präsentiert die Stars der aktuell packendsten Literaturbewegung im Wettbewerb gegeneinander. Ein Abend der Champions, die mit klugen, humorvollen, aber auch gefühlvollen und kritischen Texten das Publikum in ihren Bann ziehen. Und dem Publikum kommt wie immer ein sehr wichtiger Part in dieser Show zu. Es entscheidet, wer den Sieg in diesem literarischen Wettbewerb davontragen darf.

Auch am Gymnasium Erwitte gibt es Sprachjongleure – in einem Workshop werden sie sich schulintern messen, den Schulgewinner lädt der Kulturring ein, seinen Gewinnertext zu präsentieren.

Der Moderator ist wieder der Paderborner Kulturnadel-Träger Karsten Strack, der wiederum fünf überregional bekannte Poeten und Poetinnen präsentieren wird.

Zugesagt haben:

 

  • August Klar
  • Kolja Fach
  • Aylin Celik
  • Sarah Lau  
  • Luca Swieter

...ein erlesenes Feld - `The Best of Poetry Slam` - aus ganz Deutschland, alle Finalisten in deutschsprachigen Meisterschaften der letzten Jahre.

Lesefestival 2019

das Lesefestival findet November an verschiedenen

Orten in Erwitte statt

 

Logo Lesefestival

Weitere Beiträge ...

  1. die Wunderuebung
template joomlatemplate joomla gratis
2019  Kulturring Erwitte  globbers template joomla