30.11.2016 Kathrin Heinrichs

 

„Von A bis Z“ – die neue Leseshow mit Kathrin Heinrichs aus dem
Krimi „Nichts wie es war“

 

 

Bild Kathrin Heinrichs

 

 

Veranstaltungsort:
Versammlungsraum der Sparkasse Erwitte/Anröchte

Termin: 30.11.2016 19 Uhr 30

Eintrittspreis 10,- €

Karten sind  noch an des Abendkasse zu erhalten

 

 

 „Von A bis Z“ – neue Leseshow mit Kathrin Heinrichs

„Nichts wie es war“ – so heißt der Krimi von Kathrin Heinrichs, der im Herbst 2016
erscheinen wird. Nach neun erfolgreichen Sauerlandkrimi-Bänden um
Hobbyermittler Vincent Jakobs schickt die Autorin diesmal neue Figuren ins
Rennen:

Anton ist alt. Zofia ist jung.

Anton liebt sein Dorf. Zofia liebt Polen.

Antons Sohn ist Polizist. Zofia hat niemanden.

Eins allerdings verbindet die beiden: Sie wollen aus ihrem Leben noch etwas machen.

Zum Beispiel einen Mordfall lösen ...

Eine polnische Hilfskraft wird
erstochen. Von ihrem demenzkranken Patienten angeblich. Dessen Freund Anton
will das nicht glauben. Aber so richtig tun kann er auch nichts. Er hat selbst
einen Schlaganfall gehabt. Er braucht Hilfe, er braucht eine Polin. Es kommt
Zofia und ein Abenteuer beginnt.

Kathrin Heinrichs wird ihren neuen Krimi im Rahmen einer lebendigen Leseshow
präsentieren. Dabei steht der neue Roman im Fokus, aber wie immer gibt es viel
kabarettistische Plauderei drumherum: Da geht es um Sprachliches und
Unsprachliches, um Menschliches und Unmenschliches, um Lustiges und – naja,
eben alles dabei.

Ein Abend in gewohnter Kathrin-Heinrichs-Unterhaltungsqualität!

template joomlatemplate joomla gratis
2017  Kulturring Erwitte  globbers template joomla